Krank und ohne Papiere?

Medizinische Vermittlungs- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen

Wir vermitteln medizinische Hilfe unabhängig vom Aufenthalts- und Krankenversicherungsstatus. Wir sind eine nichtstaatliche, antirassistische Organisation. Unsere Vermittlung und Beratung ist kostenlos und vertraulich. Soweit möglich sind die von uns vermittelten Behandlungen ebenfalls kostenlos.

In folgenden Sprachen ist eine Verständigung in der Regel möglich: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch (Dolmetscherlnnen sind stets willkommen).

Sie finden uns:

Montag 15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

Hospitalstrasse 109
22767 Hamburg
☎ 040 / 238 558 322 (AB)
FAX: 040 / 238 558 32910
info@medibuero-hamburg.org

Spendenkonto:
Hamburger AK Asyl e.V.
Stichwort: Medizinische Flüchtlingshilfe
IBAN: DE29200100200621976209
BIC: PBNKDEFF 
Postbank HH
BLZ: 200 100 20
KtNr: 621976 - 209

Wenn die Ausstellung einer Spendenbescheinigung gewünscht wird, so ist die Angabe der Adresse bei der Überweisung unbedingt notwendig. Die Versendung der Spendenbescheinigung erfolgt dann automatisch im ersten Quartal des Folgejahres.
Vielen Dank!